Horst Wiese – Wanderer in fernen Ländern

Horst Wiese – Wanderer in fernen LändernVita: Geboren am 3. Februar 1938 in Berlin. Nach dem Abitur Werftpraktikum, Ingenieurassistent und Ingenieur auf deutschen Handelsschiffen der Reedereien Fisser & van Dornum, Emden, DDG „Hansa“, Bremen und Fritzen, Emden. Patent zum Schiffsingenieur C6 in Flensburg.
Ingenieur in der nuklearen Verfahrenstechnik, Prokurist und „Leiter der Anlage“ (gemäß BMI-Richtlinie).

Seit 1993 Wanderreisen mit seinem Weggefährten Hubert Praxl in Polen, Estland, Bulgarien, Georgien, Iran, Moldawien, Albanien, Armenien, Russland, Tadschikistan, Reisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Iran, in Kasachstan und Russland (Moskau-Wladiwostok) und Segeltörn von Norderney nach Helgoland und zurück mit anschließender Wanderung durch die Krummhörn, eine faszinierende Landschaft Ostfrieslands.

Beschreibung der Reisen seit Eintritt in den Ruhestand 2003.
Bisher sind vier Bücher erschienen:

 

Neugier, Mut & Wohlgefallen, Band I
Band I
Neugier, Mut & Wohlgefallen, Band II
Band II
Neugier, Mut & Wohlgefallen, Band III
Band III
 Neugier, Mut & Wohlgefallen, Band IV
Band IV
Wanderung durch die Krummhörn
Wanderung durch die Krummhörn
 

 

 

 


 

Copyright © 2010 Horst Wiese - All Rights Reserved.
Impressum